Antrag und Richtlinie zur Verleihung der Ehrennadel

Seit dem 01.01.2022 können Mitgliedsunternehmen der Feuer-Unfallkasse Brandenburg eine Ehrennadel für Leistungen von Personen, die sich in besonderem Maße für die Belange der Feuerwehren einsetzen, die langjährig einen wichtigen Beitrag für die Unfallverhütungsarbeit geleistet haben oder andere aus einer Unfallgefahr gerettet haben, bei uns beantragen. Personen, die viele Jahre als ordentliche Mitglieder der Selbstverwaltung der Feuerwehr-Unfallkasse tätig sind, erhalten die Ehrennadel in Silber oder Gold. Mit der Verleihung einer Ehrennadel würdigt die Feuerwehr-Unfallkasse Brandenburg das ehrenamtliche Engagement in der gesetzlichen Unfallversicherung.

Es wurde eine Richtlinie zur Verleihung der Ehrennadel erarbeitet, die den Personenkreis und Anlässe zur Verleihung beschreibt. Die Ehrennadel soll den Schriftzug FUK BB führen und in zwei Stufen (Gold und Silber) ausgeführt werden. Für Uniformträger und -trägerinnen wird mit der Ehrennadel eine Bandschnalle verliehenn. Die Zahl der jährlich möglichen Verleihungen ist begrenzt.
Die Vorlage für den Antrag finden sie hier.