Beitrag

Die Mittel für die Ausgaben der Feuerwehrunfallkasse  werden überwiegend im Wege der Umlage durch zu entrichtende Beiträge der zugehörigen Unternehmen aufgebracht.

Die zugehörigen Unternehmen werden nach Beitragsgruppen veranlagt:

  • der Beitragsgruppe 1 : Städte und Gemeinden mit Berufsfeuerwehren

  • der Beitragsgruppe 2 : Städte und Gemeinden mit Freiwilligen Feuerwehren,
    bei
    denen hauptamtliche Kräfte im Schichtsystem tätig sind,

  • der Beitragsgruppe 3 : die sonstigen Gemeinden,

  • der Beitragsgruppe 4 :Landkreise, soweit sie eine eigene Feuerwehr unterhalten.

Elektronische Unfallanzeige
D-Arzt Suche
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung

Die Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404. [mehr erfahren]