Seminarprogramm 2017
Mitteilungsblatt 092016
Das aktuelle Mitteilungsblatt der UKBB

Die Aufgabe der Feuerwehr-Unfallkasse ist es, nach Eintritt von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Versicherten mit allen geeigneten Mitteln wiederherzustellen und sie oder ihre Hinterbliebenen durch Geldleistungen zu entschädigen.

Dazu hat die FUK mit allen geeigneten Mitteln möglichst frühzeitig

  • den durch den Versicherungsfall verursachten Gesundheitsschaden zu beseitigen oder zu bessern, seine Verschlimmerung zu verhüten und seine Folgen zu mildern,
  • den Versicherten einen ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechenden Platz im Arbeitsleben zu sichern,
  • Hilfen zur Bewältigung der Anforderungen des täglichen Lebens und zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft sowie zur Führung eines möglichst selbständigen Lebens unter Berücksichtigung von Art und Schwere des Gesundheitsschadens bereitzustellen,
  • ergänzende Leistungen zur Heilbehandlung und zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft zu erbringen und
  • Leistungen bei Pflegebedürftigkeit zu erbringen.

Gesetzliche Leistungen

 Mehrleistungen
Lohnfortzahlung  Tagegeld 
Heilbehandlung   zum Verletztengeld
Hilfsmittel   zur Verletztenrente
 Pflege zur Hinterbliebenenrente 
Verletztenrente 
 Sterbegeld zum Sterbegeld 
 Hinterbliebenenrenten  Einmalzahlungen

Elektronische Unfallanzeige
D-Arzt Suche
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung

Die Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404. [mehr erfahren]